Trödeln, Stöbern, Feilschen und die besten Stücke ergattern!

Wie im letzten Jahr können LandFrauen und ihre Freunde Sachen verkaufen, die nicht mehr gebraucht werden, aber noch gut erhalten und zu schade zum Wegwerfen sind: Antikes, Geschirr, Bücher, Kindersachen... Der Erlös aus dem Flohmarkt fließt in die LandFrauen-Kasse - das Geld kommt den Veranstaltungen des Vereins zugute. Die Sachen können zu Elisabeth Haury (Ebnet, 0761 67168) oder zu Maria Bernauer (Kappel, 0761 69581) gebracht werden. Zu Elisabeth bitte bis spätestens Freitag 16 Uhr, zu Maria geht es auch noch etwas später. 

Beim reichhaltigen Kuchenbuffet mit Kaffee und Softdrinks kann man sich noch gemütlich über die neu erworbenen „alten“ Stücke austauschen.

Das ist der Plan - wir werden kurzfristig mit Blick auf die akttuellen Corona-Richtlinien entscheiden, was machbar ist.

Wo: Bernauers Hof, Großtalstr.24, Kappel

Bildquelle: Katja Martin