Die Bildungsveranstaltungen werden iim Auftrag des Bildungs- und Sozialwerk des LandFrauenverbandes Südbaden e.V. durchgeführt.

   Sportgruppe in Ebnet:

     Dienstags trifft sich die LandFrauen-Sportgruppe um 09:30 Uhr in Ebnet.

     Interessierte melden sich bitte bei Elisabeth Haury (Tel. 0761 / 67168).   

     Bildquelle: Juergen Jotzo  / pixelio.de

 

                    Offener Strickkreis:

    Von Oktober 2019 bis April 2020 gibt es einen offenen Strickkreis in Ebnet.

    Informationen hierzu ebenfalls bei Elisabeth Haury (Tel. 0761 / 67168).  

                             Bildquelle: bmd  / pixelio.de

Der Kinoabend am Weltfrauentag in Breisach wird organisiert vom LandFrauenbezirk Freiburg. Jeweils nach dem Sektempfang beginnt die Filmvorführung. Details werden kurzfristig bekannt gegeben. Anmeldung bei Jacqueline Preiß (Mobil 0151 555 393 66) bis 20.02.2020, nur für Mitglieder, Kosten: Kinoeintritt.

Wo: Kommunales Kino, Rheinstr. 10, 79206 Breisach

(Fahrgemeinschaften werden gebildet)

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de

Neben der Mitgliederversammlung erfreuen wir uns in Wort und Bild an allem, was wir im vergangenen Jahr erlebt haben, und sammeln Ideen für die Zukunft. Bei all dem kommt natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Wo: Gemeindeheim Kappel, Peterhof 6

Bildquelle: Gerd Altmann / pixabay.de

Dieses Jahr in einem anderen Rahmen, aber wieder mit guter LandFrauen-Kost: Die Theatergruppe des SV Ebnet spielt, die LandFrauen bewirten und wir freuen uns auf viele Gäste.

Wo: Bürgersaal (Alte Kirche), Ebneter Str. 13, Littenweiler

Bildquelle: Julie Pennay / pixabay.de

Der Allgemeinmediziner Dr. Emanuel Jauch stellt uns die Frage, ob Glück wirklich alles ist. Manchmal ist es das Unglück, das uns im Leben wirklich weiterbringt. Aus diesem Vortrag nehmen alle Glücklichen und Unglücklichen etwas mit nach Hause – zum Glück !

Gäste sind willkommen (Kostenbeitrag für Gäste 5 €)

Wo: Der Veranstaltungsort wird kurzfristig über die Homepage und die Ortschaftsblätter bekannt gegeben.

Bildquelle: artistlike / pixabay.de