Die Bildungsveranstaltungen werden iim Auftrag des Bildungs- und Sozialwerk des LandFrauenverbandes Südbaden e.V. durchgeführt.

Trödeln, Stöbern, Feilschen und die besten Stücke ergattern!

Wie im letzten Jahr können LandFrauen und ihre Freunde Sachen verkaufen, die nicht mehr gebraucht werden, aber noch gut erhalten und zu schade zum Wegwerfen sind: Antikes, Geschirr, Bücher, Kindersachen... Der Erlös aus dem Flohmarkt fließt in die LandFrauen-Kasse - das Geld kommt den Veranstaltungen des Vereins zugute. Die Sachen können zu Elisabeth Haury (Ebnet, 0761 67168) oder zu Maria Bernauer (Kappel, 0761 69581) gebracht werden. Zu Elisabeth bitte bis spätestens Freitag 16 Uhr, zu Maria geht es auch noch etwas später. 

Beim reichhaltigen Kuchenbuffet mit Kaffee und Softdrinks kann man sich noch gemütlich über die neu erworbenen „alten“ Stücke austauschen.

Das ist der Plan - wir werden kurzfristig mit Blick auf die akttuellen Corona-Richtlinien entscheiden, was machbar ist.

Wo: Bernauers Hof, Großtalstr.24, Kappel

Bildquelle: Katja Martin

Vielleicht aktueller als noch vor einem halben Jahr stellt uns der Allgemeinmediziner Dr. Emanuel Jauch die Frage, ob Glück wirklich alles ist.

Manchmal ist es das Unglück, das uns im Leben wirklich weiterbringt. Aus diesem Vortrag nehmen alle Glücklichen und Unglücklichen etwas mit nach Hause – zum Glück !

Gäste sind willkommen (Kostenbeitrag für Gäste 5 €)

Wo: Vereinsraum der Schauinslandschule Freiburg-Kappel, Moosmattenstr. 16

Bildquelle: artistlike / pixabay.de

Mit unserer Vorstandsfrau Ruth Plaumann gestalten wir einen passenden Tür-/Adventskranz, um Freunden oder unserer Familie und uns selbst eine Freude zu machen. Winterliche Lieder, Glühwein und Gebäck stimmen uns auf die Adventszeit ein. Gäste sind herzlich willkommen.

Wo: Vereinsraum der Schauinslandschule Freiburg-Kappel, Moosmattenstr.16

Bildquelle: Susanne Jutzeler, suju-foto auf Pixabay

Der Christkindlesmarkt in Ebnet und der Weihnachtsmarkt in Kappel sind bereits abgesagt, weil die Märkte unter den Einschränkungen der Corona-Verordnung für die Vereine nicht durchführbar sind.

Ob wir einen Adventsausflug oder eine Weihnachtsfeier durchführen können??? Wir wünschen uns sicher alle vor allem in der Weihnachtszeit ein Zusammenkommen, ein Zusammenfeiern, aber...

Wir beobachten die Coronaentwicklung und entscheiden kurzfristig, was auch unter Berücksichtigung der Sicherheit von uns allen möglich ist.

Bildquelle: Sabrina Ripke auf Pixabay