Heute möchte der LandFrauenverband Sie zu einem ganz besonderen Rhetorikseminar im kommenden Januar einladen. Wer noch keine jahrelange Routine dabei hat, vor einer Gruppe zu stehen und zu sprechen, ist hier genau richtig!

 

An zwei Samstagen vermittelt Kommunikationstrainerin und Mediatorin Gabriele Hobmeier Ihnen die Grundlagen der Rhetorik und alles, was für den persönlichen Auftritt wichtig ist. Sie lernen mit Lampenfieber umzugehen und souverän vor einer Gruppe/einem Publikum zu stehen, um eine kurze Begrüßung, ein Grußwort oder eine Rede zu halten. Eine kleine Teilnehmergruppe, die für beide Termine zusammen bleibt, bietet Ihnen die vertraute und geschützte Atmosphäre, in der man viel ausprobieren und experimentieren kann.

 

Wenn Sie gerne dabei sein möchten, freuen wir uns auf Ihre Anmeldung bis spätestens 16. Dezember 2020. Bis dahin sollte die Mindestteilnehmerinnenzahl erreicht sein, da wir noch vor Weihnachten das Tagungshaus informieren müssen. Im Moment gibt es noch 5 freie Plätze.

 

Und hier sind die Daten:

 

Seminar „Jetzt rede ich – Rhetorik und Präsentation“

Samstag, 23. Januar 2021 (1. Teil), 9.30 – 17.00 Uhr

Samstag, 20. Februar 2021 (2. Teil), 9.30 – 17.00 Uhr

Man kann nur beide Teile zusammen buchen!

Maximal 10 Teilnehmerinnen

 

Ort: Bildungshaus Kloster St. Ulrich, 79283 Bollschweil

Teilnahmegebühr: 50 € für beide Termine

Verpflegungspauschale: 41 € für beide Termine (Begrüßungskaffee, Mittagessen, Kaffee und Kuchen)

Für Nicht-Mitglieder fällt zusätzlich ein Beitrag von 25 € an.

 

Der LandFrauenverband nimmt Ihre Anmeldung gerne per Brief, Mail, Fax oder telefonisch (0761-27133-500) entgegen. Ca. 2 Wochen vor dem Seminar erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung mit allen wichtigen Informationen zum Seminar. In der Woche vor Beginn des ersten Seminartages überweisen Sie den gesamten Teilnahmebeitrag.

 

Die gesamte Seminarausschreibung finden Sie auf der Homepage www.landfrauenverband-suedbaden.de.

 

LandFrauenverband Südbaden, Merzhauser Str. 111, 79100 Freiburg * Telefon 0761 / 27133 500 *Telefax 0761 / 27133 501